About me

Alfred Bangert

Du willst wohl einige Dinge über mich wissen? Mein Name ist Alfred.

Im Jahr 2014 wurde ich von einer deutschen Zeitschrift interviewt und es war sehr schmeichelhaft. Einen Monat später war ich dann auf einer Bademodenmesse in Berlin. Die Bademodenindustrie in Deutschland ist nicht so groß wie die USA. Als ich mir alle Marken ansah, war ich enttäuscht und dachte, dass es schwer sein würde, gute Bademode in Deutschland zu finden.

Aber ich habe etwas gefunden, das anders war. Die Bademoden-Designer in Berlin sind sehr talentiert. Sie sind nicht nur gut in der Herstellung von Badebekleidung, sondern haben auch sehr intelligente Ideen. Zum Beispiel ist eines ihrer Designs, die Mädchen in Badeanzügen zu haben. Es gibt einen neuen Trend in der Bademodenindustrie, nämlich die Idee, einen Bikini zu tragen. Dies ist die Art von Badebekleidung, die mich interessiert und das ist der Grund, warum ich mich entschieden habe, diesen Blog zu machen. Der Grund dafür ist, dass ich sicher bin, dass die Leser hier und auf der ganzen Welt sehr interessiert an meiner Meinung sein werden.

Mein Motto ist: "Jede Badebekleidung ist gut, aber nicht jede Badebekleidung ist gut für dich." Wenn du mir bei diesem Blog helfen möchtest, kannst du mir hier entweder einen Kommentar oder eine Spende hinterlassen.

Ich versuche, diesen Blog mit interessanten und interessanten Bademodenartikeln auf dem Laufenden zu halten, die ich online finde. Wenn du denkst, dass dieser Blog aktualisiert werden sollte, kannst du hier eine Spende machen. Bitte beachten Sie, dass ich Deutscher bin und der Blog noch auf Deutsch ist, so dass es möglich ist, dass Ihre Spende zurückgegeben wird. Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare und Vorschläge auf diesem Blog, wenn Sie sich für Bademode im Allgemeinen und für diesen speziellen Blog im Besonderen interessieren. Wenn du einen neuen Bademodenartikel findest, der dir gefällt und der aktualisiert werden sollte, lass es mich bitte wissen. Ich würde gerne deine Tipps sehen. Vielen Dank, dass Sie diesen Blog gelesen haben.

Mein Leben

Als ich die Schule beendet hatte, wollte ich etwas anderes machen. Ich hatte am Anfang ein paar Ideen und fing an, mich nach einem Blog umzusehen, den ich über meine Modeinteressen schreiben konnte. Dies ist, als ich auf Ihren Blog stieß und ich beschloss, darüber zu schreiben.

Mein Ziel war es, über etwas zu schreiben, das nicht nur nützlich, sondern auch interessant war. Ich habe diesen Blog gestartet, weil er wirklich gut in dem war, was er tat: Er half Leuten, die die gleichen Modeinteressen hatten. Ich gebe auch gerne der Welt zurück und versuche das mit diesem Blog zu tun. Ich bin ständig auf der Suche nach Verbesserungen meines eigenen Wissens und dessen, was ich bereits weiß. Ich bin nicht dein durchschnittlicher Modeblogger. Ich habe viel Erfahrung auf diesem Gebiet, aber ich werde sie Ihnen mitteilen, sobald ich anfange. Also schau dir einige meiner Bilder an und sag mir, was du denkst! Danke fürs Lesen.

Als ich diesen Blog 2019 startete, wusste ich, dass ich das Thema anders angehen würde: Ich würde mich auf die Bademode konzentrieren, die wir haben, aber ich würde auch einen traditionelleren Ansatz für die Artikel wählen, die wir geschrieben haben.

Ich glaube, dass ein Blog wie dieser Ihnen wirklich helfen kann, ein tieferes Verständnis für eine bestimmte Kategorie von Badebekleidung zu entwickeln. Das Thema kann ein wenig kompliziert sein, und ein Blog kann ein sehr einschüchternder Ort für Anfänger sein. Deshalb werde ich dich Schritt für Schritt durch diese ganze Sache führen. Ich werde dir auch einige der berühmten Designer von Bademode und auch die Bademode, die ich trage, vorstellen, damit du nicht nur etwas über Bademode lernst, sondern auch über meine Liebe zu diesem Thema. Es ist auch eine großartige Gelegenheit, etwas über Mode von einigen der besten im Spiel zu erfahren.

Viel Freudebeim Lesen dieser Webseite.

Alfred